Warnung AH-Betrug

Aus gegebenem Anlass:
Momentan verkaufen wieder einige Spezialisten diverse Kleidung die für wenige NG beim NPC zu erhalten ist, sowie Schuluniformen (Startkleidung eines neu erstellten Chars) für horrende Summen im AH.
Diese Kleidung lässt sich NICHT kombinieren, NICHT modifizieren und auch NICHT zerlegen!
Im Grunde genommen handelt es sich hier um einen versuchten Betrug und wir haben das ganze bereits an Korea weiterleiten lassen. Da der User hier nicht EIN Teil, sondern eine ganze Seite voller Teile verkauft, ist es offensichtlich dass dieses nicht einfach nur herumlag, sondern gezielt mit der Absicht, Schmu zu treiben beim NPC gekauft wurde. Von daher ist der Vorsatz hier offensichtlich.
Dem User, sollte er das auf Discord oder im Forum lesen, kann ich nur dringendst nahelegen, die Dinge aus dem AH zu entfernen oder zu Preisen anzubieten, die nicht das 2000-Fache des NPC-Preises betragen. (Auch nicht “nur” das 1500-Fache…). Dies ist KEINE Androhung eines Bannes o.ä., aber vielleicht denkst du doch mal über Themen wie Moral, Ehrlichkeit und dem Ausnutzen von Unwissenheit anderer nach. Menschlich gesehen ist das hier für mich nämlich unter aller Kanone!
Eine Anfrage an Korea, Dinge aus dem NPC-Handel zukünftig nicht mehr AH-Fähig zu machen, wurde ebenfalls nochmals gestellt.
Bitte weist eure Gildies etc., darauf hin, dass niemand auf solch eine Abzockerei reinfällt. Damit kann die Community selbst den ersten Schritt gehen, diesem Unsinn einen Riegel vorzuschieben.
Ein ziemlich angefressener MOD geht jetzt ins Bett!

1 Like